Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.







 

" Wer nicht weiß, wohin er will,
der darf sich nicht wundern, wenn er ganz woanders ankommt."
Mark Twain




Willkommen bei MIR! 
Es ist sicher kein Zufall, dass gerade DU diese Seite und damit auch mich gefunden hast!


 

Circle of LifeCircle of Life 




Wenn Menschen nicht merken, dass sie in die falsche Richtung treiben,
gibt die Natur ihnen Zeichen.
Sie können sich nicht mehr bewegen, nicht mehr richtig gehen, laufen, sich bücken. 
Sie können nicht mehr richtig sehen, denken. 
Sie können nicht mehr richtig hören. 
Sie verändern sich. 
Sie verwelken, zerfallen.
 


 

LEBEN ist Veränderung und BewegungLEBEN ist Veränderung und Bewegung

  


Glücklich sein, heißt zu wollen, was man bekommt und das anzunehmen, was gerade ist.
Alles hat zwei Seiten und beide sollten im Gleichgewicht sein.
Schau  immer auf das, was Dich spiegelt und frage Dich:  
Was hat das mit mir zu tun?


    

Mach`s Einfach AndersMach`s Einfach AndersMein Name: Jana.
Es ist an der Zeit , über diesen Weg gefunden zu werden.
Mea - Via  =  Mein Weg 
hat mich zu dem gemacht,
was ich heute bin, 
was ich weiß und was ich weitergeben möchte. Ursprünglich habe ich Sprach-und Literaturwissenschaft, Anglistik, Slawistik und Psychologie studiert. Englisch, Russisch, Latein, Griechisch 
und die Verhaltensweisen von Menschen und Tieren waren also das, was mich interessierte. Danach absolvierte ich noch eine Wirtschaftsausbildung. 
Seit 1990 bin ich erfolgreich selbstständig gewesen. Rund um die Uhr.

Nach 12 Jahren Dauerstress erhielt ich eine Lektion, die mein ganzes Leben verändern sollte. Schmerzhaft erfuhr ich, was es bedeutet, wenn einem die Lebenszeit wie Sand in einer Sanduhr entgleitet.
Das beklemmende Gefühl, dass in Kürze nichts mehr gehen wird und das eigene Leben überschaubar kurz von den Erwartungen werden wird, ist eine bittere Erfahrung, die ich  nie wieder vergessen sollte.


So entschied ich mich, mein Leben radikal zu verändern. 
Aus der schmerzhaften Lektion, die mich an meine physische Grenze brachte, 
habe ich gelernt und meine Konsequenzen daraus gezogen.

  • Entschleunigung:  Meinen Tag/Nachtrhythmus bestimme ICH!
  • Minimalisierung: ALLES, was nicht genutzt wird, kommt weg!
  • Fokussierung auf das Wesentliche: WAS WILL ICH ÜBERHAUPT ?

LUXUS bedeutet für mich nicht Überfluss, sondern zu wissen, was wirklich wichtig ist
Zu wissen, was ich NICHT mehr will, ist für mich noch wichtiger geworden. Was denkst Du für Dich dazu?


Die Lehrstunden, die das Leben selbst für mich parat hielt, waren die wichtigsten 
von allem, was ich bisher studiert habe und erfahren durfte.
Man merkt erst, was einem fehlt, wenn es nicht mehr da ist oder man nur noch wenig davon hat.
 


ZEIT war es bei mir. Eigene Lebenszeit. 
Gesundheit, Vitalität, Familie, Freunde.


Zuerst habe ich mir selbst geholfen. 
Dann entschied ich mich, mein Wissen zu teilen und ANDEREN zu helfen. 
Das tue ich bis heute. Seit dem 16. April 2007. Mit Begeisterung für die Sache selbst.


Was aus einer Idee heraus entstand, umfasst jetzt ein Netzwerk aus mehreren tausend registrierten Usern.
Das ist erst der Anfang.
In diesem Leben habe ich noch viel vor. 


 

ZEIT für VERÄNDERUNGZEIT für VERÄNDERUNG

  


 

Was Du suchst, findet Dich!  
Was Du von Dir denkst, das bist Du!

Du kannst nur das ernten, was Du vorher gesät hast.

Hoffnung bringt Hoffnung hervor.
Freude bringt Freude hervor.
Liebe bringt Liebe hervor.
Positives bringt Positives hervor.

Negatives kann nichts Positives hervorbringen!
 


 

Dieses Kunstwerk ist von einem blinden Menschen erschaffen worden.
Man sieht am besten mit dem Herzen.Dieses Kunstwerk ist von einem blinden Menschen erschaffen worden. Man sieht am besten mit dem Herzen.