Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Was macht Cannaloe von LR einzigartig weltweit
Entscheidend für die außergewöhnlichen Wirkungen von CBD:
Grad der Bioverfügbarkeit + Wasserlöslichkeit

Mehr CBD durch CBD-A (Cannabidiolsäure) und Wasserlöslichkeit

In Anwesenheit von CBD- A  ist der Körper in der Lage, doppelt so viel CBD aufnehmen zu können.
CBD-A ist in der Lage, die Bioverfügbarkeit von CBD um den Faktor 2 zu steigern. 
In Produkten, die neben CBD auch CBD-A enthalten (alle natürlichen CBD-Produkte),
könnte man also von einer wesentlich höheren CBD-Aufnahme im Körper ausgehen als bei chemisch bearbeiteten
CBD-Isolaten.  (Quelle: biocbd)

Cannabidiol ist lipophil (lässt sich viel leichter mit Lipiden oder Fetten mischen als mit Wasser. )
Daher wird CBD oft als Öl Form angeboten.
Die Bioverfügbarkeit ist dabei allerdings sehr gering.
Nur ein kleiner Teil der eingenommenen Menge CBD erreicht letztendlich das Blut und übt eine Wirkung aus. 

Grund dafür: Das CBD muss erst von den Enzymen im Magen und der Leber aufgespalten werden,
bevor es ins Blut gelangt. 
Da unser Verdauungssystem CBD-Öl erst einmal verarbeiten muss,
nimmt man nicht nur weniger CBD auf, sondern muss auch länger auf den Eintritt der Wirkung warten. 
Auch dieses Problem hat LR nun gelöst.

Die Bedeutung der Wasserlöslichkeit für die Bioverfügbarkeit

Die meisten Zellen unseres Körpers können nur Partikel mit einer Größe von 60 bis 80 Nanometern direkt absorbieren. 
1 Nanometer ist der millionste Teil eines Meters. 
Cannabinoid-Partikel in den meisten CBD-Ölen sind unabhängig von der angegebenen Qualität ungefähr 2000 Nanometer groß. Das bedeutet, dass der menschliche Körper die Partikel im CBD-Öl kaum bzw. nur sehr schlecht absorbieren kann,
da sie dafür einfach viel zu groß sind. 


LR LIFETAKT CANNALOE

Mittels einer speziellen Technologie wird ein CBD-Molekül von Wasser-Molekülen umschlossen,
wird dadurch wasserlöslich und kann in jeder beliebigen Flüssigkeit aufgelöst werden. 
Da die Partikel der Emulsion winzig klein sind, müssen diese nicht erst vom Körper aufgespalten werden und gelangen auf diese Weise beinahe direkt in den Blutkreislauf.  

Die Bioverfügbarkeit von Cannaloe liegt dadurch bei nahezu 100 %.

Bei der Einnahme von CBD-Öl kann es 15 bis 30 Minuten dauern, bis eine Wirkung eintritt.
Bei wasserlöslichen CBD-Emulsionen dauert es zwei bis vier Minuten.

Wichtig: Bei herkömmlichen und bis 50%-igen Cannabis-Präparaten sind nicht nur die Resorption (Aufnahmefähigkeit)
und Bioverfügbarkeit sehr gering, 
es kann auch bei hochprozentigen Produkten zu Darmproblemen wie Blähungen, Durchfall und Reflux aufgrund der öligen Konsistenz kommen.




Umso medizinisch bedeutender ist der Einsatz von Cannaloe von LR
mit höchster und schnellstmöglicher Bioverfügbarkeit, Resorption, Wirksamkeit und Nebenwirkungsfreiheit.


Cannaloe HIER direkt ab Werk bestellen und sofort sparen


 

 

 

 

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?